© Getty Images

© Getty Images

5 Lebensmittel, die deine Haut schöner machen

Für einen strahlenden, frischen Teint. 

Welche Jahreszeit könnte besser für gute Vorsätze sein als der Frühling? Wenn Sonnenschein und milde Tage der Seele gut tun, fällt es viel leichter, sich gesund zu ernähren.

Und um die Haut von innen heraus zum Leuchten zu bringen, setzen wir in diesen Tagen auf super gesunde Lebensmittel, die Detoxprozesse boosten und einen ebenmäßigen Teint fördern.

1. Erdbeeren

Erdbeeren wirken entzündungshemmend und enthalten jede Menge Antioxidantien sowie Vitamin C (eine Handvoll versorgt dich mit mehr Vitamin C als eine große Orange!). Die roten Leckerbissen haben außerdem die Fähigkeit, die körpereigene Kollagen-Produktion zu stimulieren und freie Radikale abzufangen, die für vorzeitige Hautalterung verantwortlich sein können.

Erdbeeren sind kalorienarm – und natürlich super lecker! Wir genießen die Sommerfrüchte am liebsten als Erdbeer-Chia-Marmelade auf krossem Toast…

2. Kokosnüsse

Kokosnüsse schmecken nicht nur wunderbar exotisch, sie enthalten außerdem einen unschlagbaren Mineralstoffmix für schöne Haut: Selen fördert beispielsweise die Elastizität, während Zink die natürlich Hauregeneration in Schwung bringt.

Wir empfehlen leckere Power Balls für deine tägliche Dosis Kokosnuss: Die reichhaltigen Happen eignen sich optimal als gesunder Snack vor und nach dem Sport!

3. Artischocken

Artischocken sorgen dafür, dass mehr Galle in der Leber gebildet wird und beugen so dem Aufbau von ungesunden Fettablagerungen vor. Sie wirken außerdem entwässernd und verdauungsfördernd. Wir genießen Artischocken am liebsten im Salat oder delikat gefüllt.

Staring at their beauty before cooking. #beautufulthings#bountiful#artichoke #carrots#favabeans #cooking#kitchen#

Ein Beitrag geteilt von Misha Aoki-Solorio (@mishaaoki) am

4. Endivien

Der leicht bittere Blattsalat ist ein besonders effektiver Helfer im Kampf gegen vorzeitige Hautalterung: Auch er bringt die Verdauung in Schwung, wirkt entgiftend und steckt voller Vitamin A, das die Sebumproduktion der Haut reguliert und sie schön glatt hält. Endivien sind sehr kalorienarm und  fix zubereitet:

5. Zitronen

Zitronen sind eine gute Quelle für Vitamin C, was die Kollagensynthese stimuliert. Der Organismus kann das Powervitamin besonders gut verwerten, wenn du jeden Morgen auf nüchternen Magen ein Glas warmes Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone trinkst. Mit dieser Methode kannst du die Leber beim Entgiften unterstützen, dein Immunsystem stärken und ein klares, gesundes Hautbild fördern.

Pure Zitrone ist dir zu sauer? Dann probiere stattdessen dieses köstliche Rezept für eine Zitronenkuchen-Smoothie-Bowl:

Lemon Cream Pie Smoothie Bowl Cool, refreshing, and packed with lemony goodness! Recipe is on the blog now (link in profile)

Ein Beitrag geteilt von Ashley Melillo (@blissfulbasil) am

more # Beauty

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews