© Biotherm

© Biotherm

Alles, was du über die Zellerneuerung der Haut wissen musst

Und was du tun kannst, um sie zu fördern. 

Begriffe wie 'Zellerneuerung' oder 'Zellregeneration' kursieren seit Jahren in der Beauty-Welt, doch was bedeuten sie eigentlich genau? Wir haben nachgeforscht.

Wie und warum erneuern sich unsere Zellen?

Die Haut ist das größte Organ des Körpers und besteht aus drei Schichten: An der Oberfläche befindet sich die Epidermis (Oberhaut), darunter folgt die Dermis (auch Lederhaut genannt) und schließlich die Subcutis (oder Unterhaut). Die Epidermis ist permanent damit beschäftigt, abgestorbene Hautschüppchen abzustoßen und diese mit neuen, gesunden Hautzellen zu ersetzen. Peelings sind ein effektiver Weg, um diesen Vorgang zu beschleunigen, aber selbst wenn du deine Hände wäschst oder einfach nur auf der Tastatur herumtippst, werden Zellen von der Oberhaut abgesondert.

Der Regenerationszyklus der Haut beträgt 28 Tage und kann durch intensiv pflegende Beauty-Goodies wie die LIFE PLANKTON ESSENCE™ von Biotherm aktiv unterstützt werden. Die federleichte Essenz ist mit regenerierendem Life Plankton™ angereichert und hält die Haut so rein und frisch. Das Produkt unterstützt die körpereigenen Erneuerungsprozesse der Epidermis und es dauert gerade einmal acht Tage (!), bis die Gesichtshaut deutlich gesünder und glatter aussieht.

Welche Faktoren können die Zellerneuerung negativ beeinflussen?

Sowohl innere als auch äußere Einflüsse wirken sich auf die Zellregeneration aus:

1. Schädliche Umwelteinflüsse (wie Sonne, Wind und Abgase)

Unser Tipp: Das AQUASOURCE Gel von Biotherm schützt deine Haut Tag für Tag vor äußeren Einflüssen und versorgt sie mit glättenden Wirkstoffe sowie viel Feuchtigkeit.

2. Ernährung und Alter

Unser Tipp: Eine vollwertige und ausgewogene Ernährung pusht die Zellerneuerung und hält die Haut so jung und leuchtend. Greif daher so oft wie möglich zu Beeren, Nüssen, Brokkoli, Ingwer und Fisch, um die Elastizität der Haut zu erhalten. Genauso wichtig ist eine hochwertige Pflege-Routine: Das BLUE THERAPY Serum von Biotherm nährt und repariert die Haut in der Tiefe – für einen jugendlichen Glow!

Zu welcher Uhrzeit ist die Zellerneuerung am effektivsten?

Obwohl sich unsere Haut permanent erneuert, wurde erwiesen, dass der Regenerationsprozess zwischen elf Uhr abends und vier Uhr morgens am stärksten ist. Während des Schönheitsschlafs wird die körpereigene Kollagen-Produktion angekurbelt, Toxine werden abgebaut und die Haut repariert sich selbst. Gönn dir daher unbedingt sieben bis acht Stunden Nachtruhe, um morgens mit einem erholten, frischen Teint aufzuwachen.

Unser Tipp: Selbst die Diszipliniertesten unter uns bekommen manchmal zu wenig Schlaf. AQUASOURCE NIGHT SPA von Biotherm pflegt deine Haut über Nacht, glättet Fältchen und sorgt für einen rundum schönen Teint am Morgen.

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews