© iStock / ogdankosanovic

© iStock / ogdankosanovic

Anti-Cellulite-Produkte: Unsere Lieblinge gegen unschöne Dellen

Diese Beauty-Goodies helfen wirklich.

Kaum eine Lady, die sich nicht über Orangenhaut ärgert. Gerade jetzt, wo die Hochsommertemperaturen Lust auf Hotpants und süße Minikleider machen, sind unschöne Dellen an den Oberschenkeln besonders lästig.

Wir von #LIVEMORE verraten dir heute, auf welche Anti-Cellulite-Produkte wir schwören und welche Tipps und Tricks uns sonst noch im Kampf gegen Orangenhaut helfen.

Orangenhaut bekämpfen: ein ganzheitlicher Ansatz

Anti-Cellulite-Produkte sind ein wichtiger Aspekt im Kampf gegen Orangenhaut, aber die Ursachen der Bindegewebsschwäche liegen meist viel tiefer: Zu wenig Bewegung, falsche Ernährungsangewohnheiten und Stress können Cellulite verschlimmern. Natürliche spielt auch die genetische Disposition eine Rolle.

Es ist daher sinnvoll, fett- zucker- und stark salzhaltige Lebensmittel vom Speiseplan zu streichen und lieber auf Leckerbissen zu setzen, die von innen gegen Cellulite helfen. Außerdem empfehlen wir ein Workout, das Krafttraining mit Cardio verbindet, da sich diese Kombination als besonders wirksam erwiesen hat.

Anti-Cellulite-Produkte: unsere Lieblinge

Vor dem Workout massieren wir CELLULI ERASER von Biotherm in die betroffenen Areale ein. Seine Formel mit dem Extrakt der Corallina Officinalis und anregendem Koffein wirkt gleich zweifach: Sie verringert Cellulite in nur 14 Tagen, fördert den Fettabbau und verhindert gleichzeitig die Bildung von neuen Fettzellen.

Apropos Training: Die neue SKIN FITNESS Körperemulsion von Biotherm wurde speziell für die Hautpflege nach dem Sport entwickelt. Sie ist mit Magnesium, Kampher und Sodium angereichert. Die innovative Spezialpflege strafft, regeneriert und regt die Mikrozirkulation an, wodurch die Ergebnisse des Trainings verstärkt werden.

Cellulite geht oft mit Dehnungsstreifen daher. BIOVERGETURES von Biotherm mildert vorhandene Dehnungsstreifen sichtbar und hydratisiert die Haut. Sie wird fester und mit Wirkstoffen versorgt, die die Stützfasern der Haut zusätzlich stärken.

Profi-Tipp für Anti-Cellulite-Produkte

Anti-Cellulite-Produkte sind übrigens besonders wirksam, wenn sie etwa 30 Minuten vor dem Sport erst in den Handflächen aufgewärmt und anschließend in kreisförmigen Bewegungen und mit etwas Druck einmassiert werden. Auch Trockenbürsten, spezielle Massagen und regelmäßige Peelings können dabei helfen, Orangenhaut zu reduzieren. 

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews