© DR

© DR

Auf zur Bikinifigur: Starte mit den richtigen Snacks!

#UnleashYourSummer: Mit Schokoriegeln gegen das Energietief am Nachmittag? Wir haben da eine bessere Idee.

It’s Teatime! Sobald die Uhr vier schlägt, kommt sie: die Lust auf Süßes. Wir wetten, du würdest jetzt am liebsten in einen cremigen Schokoriegel beißen, um deine Energiereserven aufzufüllen - nur leider macht das deinem Traum vom perfekten Beachbody einen Strich durch die Rechnung.

Unglücklicherweise ist der zuckrige Snack aber auch keine gute Wahl, um dich fit und bis zum Dinner satt zu machen. Stattdessen drohen ein fieses Zuckertief am späten Nachmittag - und ein paar Extrapfunde auf der Waage ...

Diese Snacks sind gesund und tun dir und deiner Figur gut:

  • - Dunkle Schokolade (mit mindestens 70% Kakao)
  • - Ölhaltige Nussfrüchte (wie Mandeln, Walnüsse oder Cashews)
  • - Getrocknete Super-Früchte (zum Beispiel Goji-Beeren, Cranberries oder Physalis)
  • - Trockenobst (Rosinen, Aprikosen…)
  • - Saaten und Kerne (Hanfsaat, Sonnenblumenkerne oder Leinsamen)
  • - Frisches Obst und Gemüse (Ananas, Mango, rote Beeren, Äpfel oder Kirschtomaten…)

Unser Tipp:

Back dir deine eigenen Müsliriegel, indem du dir einige der oben genannten Zutaten aussuchst und folgendermaßen vorgehst:

  1. 1. Misch deinen Zutatenmix mit einer Pflanzenmilch deiner Wahl sowie Vollkornmehl.
  2. 2. Portioniere alles in mundgerechte Happen und back alles etwa 20 Minuten lang bei 180° Grad im Ofen.
  3. 3. Fertig ist ein leckerer Snack für jede Gelegenheit!

An warmen Sommertagen sind vitaminreiche Smoothies eine tolle Alternative. Gib dazu Mandelmilch sowie getrocknete und frische Früchte in einen Mixer und genieß das Ganze am besten gut gekühlt.

Yummy!

more # Fit

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews