© Edie & Watson

© Edie & Watson

Blaues Licht: Warum Smartphones & Co. die Haut altern lassen

Wir verraten dir, was du dagegen tun kannst.

Ob Notebook, Tablet oder Smartphone: Im Durchschnitt schauen wir sechs Stunden pro Tag auf irgendeinen Bildschirm. Dieser Umstand bleibt leider nicht ohne Folgen, denn neben unangenehmen Kopfschmerzen kann das blaue Licht, das Displays ausstrahlen, vorzeitige Hautalterung begünstigen. Und das wollen wir natürlich möglichst vermeiden!

Die Auswirkungen von blauem Licht

Blaues Licht kann einen phototoxischen Effekt auf die Augen haben und damit Migräne oder Kurzsichtigkeit auslösen. Auch unsere Haut kann indirekt in Mitleidenschaft gezogen werden.

Das französische Brillen-Label "Edie & Watson" hat sich auf die Herstellung von Gläsern spezialisiert, die blaues Licht filtern. Vincent Gualino, Augenarzt und Berater von "Edie & Watson", erklärt: "Wer ständig auf Displays guckt, neigt dazu, die Augen zusammenzukneifen, weil das blaue Licht so stark blendet. Dieser Umstand bewirkt, dass Falten früher entstehen."

So schützt du dich vor blauem Licht:

"Blaues Licht ist kein neues Problem", so Gualino weiter. "Aber unsere Lebensumstände haben sich verändert. Wenn wir nur 20 Minuten pro Tag vor einem Bildschirm verbringen würden, wäre das überhaupt nicht schlimm. Da viele von uns aber den ganzen Tag davor sitzen, ist es wichtig, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen."

Unsere Top-Tipps gegen blaues Licht:

  • Reduziere die Helligkeit deines Bildschirms. Besorg dir eine Brille mit Gläsern, die gegen blaues Licht schützen, wenn du am Computer arbeitest.

  • Installiere eine Software, die blaues Licht minimiert, indem sie die Farbtemperatur deines Bildschirms automatisch anpasst.

  • Blaues Licht sollte trotz allem nicht komplett gemieden werden. Laut Gualino ist blaues Licht ein wesentlicher Bestandteil des Tagesrhythmus und daher lebenswichtig. Auf eine gesunde Dosis kommt es an - genau wie bei UV-Strahlen.

  • Pfleg deine Haut mit einer Tagescreme, deren hoher Gehalt an Antioxidantien freie Radikale abfängt – wie SKIN BEST von Biotherm.

Unser Fazit: Gönn dir regelmäßige Auszeiten von Laptop & Co. - auch wenn es noch so schwer fällt …

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews