© DR

© DR

Cellulite effektiv behandeln: So klappt's!

#UnleashYourSummer: Orangenhaut is für dich ein absolutes No-Go? Diese Tricks können helfen!

Amanda Bisk

Sie ist ehemalige Profi-Stabhochspringerin, ausgebildete Yoga-Lehrerin, Gründerin des Trainingsprogramms "Fresh Body Fit Mind" und Fitness-Expertin für Biotherm: Amanda Bisk motiviert täglich mehr als 500.000 Follower weltweit zu mehr Fitness und Wellness. Mit ihren inspirierenden Instagram-Posts und Facebook-Videos hat sich die Australierin einen Namen gemacht.

Um Cellulite effektiv zu behandeln, braucht es mehr als einen guten Willen: Motiviere dich zu mindestens drei Workout-Sessions pro Woche, in denen Ausdauertraining mit Muskelaufbau kombiniert wird. Denn: Je muskulöser du wirst, desto mehr Kalorien werden automatisch verbrannt – und das sogar während du schläfst!

In puncto Ernährung ist es wichtig, dass du weitgehend auf Zucker, zu viel Salz und gesättigte Fettsäuren verzichtest. Trink lieber viel Wasser oder Kräutertees (wie Rosmarin und Brennnessel) und greif möglichst häufig zu Lebensmitteln mit einem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E. Beide Vitalstoffe sind immerhin dafür bekannt, die Hautschönheit zu boosten!

Trockenbürsten gegen Orangenhaut

Ein toller Trick, um Cellulite effektiv zu behandeln, ist Trockenbürsten: Nimm dazu eine Massagebürste aus Naturfasern und bearbeite die betroffenen Körperstellen mit kreisenden Bewegungen. Gönn dir danach eine warme Dusche und trag anschließend ein hochwertiges Anti-Cellulite-Produkt auf.

Cellulite effektiv behandeln: Massagen helfen

BODY SCULPTER von Biotherm hat eine leichte, erfrischende Gel-Textur und 5% pures Koffein, das verfeinernd wirkt und Fettpölsterchen sichtbar mildert. Um bestmöglich von den Vorteilen der Anti-Cellulite-Pflege zu profitieren, solltest du sie abends mit dieser speziellen Technik einmassieren:

Leg die Hände flach auf die Knie und bewege sie mit gleichmäßigem Druck die Oberschenkel aufwärts. Beginn nun damit, die Innenseiten der Oberschenkel zu reiben und die Haut zu dehnen, während du verstärkt Druck ausübst. Schließe die Anti-Cellulite-Massage ab, indem du die kurvigen Areale rund um Po, Oberschenkel und Knie mit der einen Hand kräftig knetest und mit der anderen straff ziehst. Alle Hautfältchen werden mit mittlerer Kraft zusammengedrückt und wieder losgelassen.

Unsere Wunderwaffe gegen unschöne Dellen:

Du wünschst dir das volle Anti-Cellulite-Programm? Dann starte den Tag am besten mit CELLULI ERASE von Biotherm. Das festigende Gel sagt selbst hartnäckiger Cellulite den Kampf an und wirkt mit Koffein und Meeresalgenextrakt effektiv glättend und verschönernd.

Unser Tipp:

Wende CELLULI ERASER am besten vor dem Workout an und reduziere so die Bildung von neuen Fettzellen.

Weiter geht’s:

Wir empfehlen dir außerdem das Cardio-Training von Amanda Bisk, um Cellulite effektiv und langfristig zu behandeln.

more # Beauty

Unsere Empfehlungen für dich

more Health

Avocado-Rezepte
Avocado-Rezepte

Die (super gesunden!) Lieblinge der Redaktion.

more Health

Schönheitsschlaf
Schönheitsschlaf

Diese 3 Heilkräuter beruhigen natürlich & effektiv!

MehrNews