© Getty Images

© Getty Images

Chai-Tee mit Kurkuma: It-Drink mit Superkräften

Wärmend, würzig und wohltuend: Kurkuma-Chai versüßt dir den Tag.

In der Kategorie "Zauberknolle" landet klassischer Ingwer nur noch auf Platz zwei: Kurkuma hat mittlerweile das Siegertreppchen angesagter Lebensmittel erklommen. Das orientalische Gewürz veredelt zahlreiche Gerichte und wärmt uns jetzt auch als delikater Chai-Tee von innen.

Ein goldgelbes Wundergewürz

Der "gelbe Ingwer" ist eigentlich weniger Gewürz als natürliches Heilmittel. In Kurkuma stecken besonders viele Antioxidantien, die freie Radikale abfangen und so vor Hautalterung schützen können. Darüber hinaus stärkt das Wundergewürz unser Immunsystem, es fördert die Zahngesundheit, entgiftet und wirkt antibakteriell.

Kurkuma: Viel hilft viel

Kurkuma gehört zur Pflanzenfamilie der Ingwergewächse. Im asiatischen Raum wird die "Gelbwurzel" seit Jahrtausenden als gesundheitsförderndes Lebensmittel verwendet – und das in rauen Mengen! Denn leider entfaltet Kurkuma seine Wirkung erst, wenn es großzügig verspeist wird. Wir machen den Anfang: mit leckerem Kurkuma Chai.

Chai-Tee mit Kurkuma

Du brauchst:

- 1,5 cm frischen Bio-Kurkuma

- 1 cm frischen Bio-Ingwer

- 300 ml Hafermilch

- 1 Prise Kardamom

- 1 Prise Zimt

- Etwas Pfeffer

- Etwas Vanille

So geht's:

Gib alle Zutaten in deinen Standmixer und zerkleinere sie für zwei bis drei Minuten. Gieß den noch kalten Chai-Tee in einen kleinen Topf und lass das duftende Heißgetränk fünf bis zehn Minuten lang köcheln. Gieß den Tee anschließend durch ein Sieb, mach's dir gemütlich, lass deine Gedanken fließen und gönn dir eine kleine Auszeit.

more # Health

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews