© Getty Images

© Getty Images

Detox-Wasser: Drei Rezepte, die es in sich haben

Belebend, abwechslungsreich und aromatisch: Wasser in seiner schönsten Form. 

Es gibt Phasen im Leben, in denen es ratsam ist, zwischendurch den "Reset"-Button zu drücken. Eine simple und effektive Methode: Detox-Wasser mit einem Hauch von Früchten und Gewürzen.

Detox-Wasser: Nie war trinken schöner

Aufgegossene Detox-Wasser sind ideal, um den Körper mit Flüssigkeit und ein paar zusätzlichen Nährstoffen zu versorgen. Denn: Sobald der Wasserhaushalt im Körper um nur 2 % sinkt, kann die Konzentration nachlassen und selbst leichte Aktivitäten können plötzlich schwerfallen. Doch wir haben ein wirksames Gegenmittel: Wasser mit einem Spritzer Zitrone, etwas Aloe Vera oder einem Hauch von Obst durchzogen, boostet den Stoffwechsel um bis zu 30 %!

Leckere Rezepte, die sofort gut tun:

Orange mit Gurke

2 Liter Wasser

1 kleine Gurke, in Scheiben geschnitten

3 Orangen, ohne Schale in Scheiben geschnitten

ein Spritzer frische Zitrone

10-15 frische Minzblätter

So geht’s: Gib Gurken- und Orangenscheiben sowie Pfefferminze in einen Wasserkrug und zerdrück alles vorsichtig, damit sich die Aromen entfalten können. Dann etwas Zitrone dazugeben und mit Wasser auffüllen. Nun wird das Detox-Wasser für ein paar Stunden im Kühlschrank kaltgestellt. Je nach Geschmack kannst du den Drink mit noch mehr Zitronensaft aufpeppen.

Gesunde Eigenschaften: Gurken sind von Natur aus hydratisierend und beruhigend. Zitrusfrüchte wirken verdauungsfördernd.

Würziger Apfel

2 Liter Wasser

1 Zimtstange

2 Äpfel

So geht’s: Die Äpfel abwaschen, in dünne Scheiben schneiden und gemeinsam mit der Zimtstange in eine Karaffe geben. Mit Wasser auffüllen. Im Grunde eignete sich jede Apfelsorte. Wenn dir der Sinn nach etwas mehr Süße steht, nimm "Fuji". Die knallgrünen "Granny Smith" geben dem Detox-Wasser eine herbere, frische Note.

Gesunde Eigenschaften: "An apple a day keeps the doctor away": Ein Sprichwort, indem viel Wahres steckt. Äpfel helfen der Verdauung und regulieren den Blutzuckerspiegel – genau wie Zimt!

Lemon-Ginger

2 Liter Wasser

1 ausgepresste Zitrone

2,5 cm Ingwer

So geht’s: Füll Wasser in eine Karaffe und gib den Zitronensaft dazu. Dann wird der Ingwer hineingerieben. Gut umrühren – fertig!

Gesunde Eigenschaften: Zitronensaft hilft der Leber, sich selbst zu reinigen und den pH-Wert des Körpers auszubalancieren. Ingwer stärkt das Immunsystem.

more # Health

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews