© Getty Images

© Getty Images

Gemeinsam fit: 3 Übungen fürs Training zu zweit

Weil Workouts mit der BFF einfach mehr Spaß machen!

Das Wochenende steht vor der Tür und du wünschst dir nichts sehnlicher, als deine Lieblingsserie zu schauen und auf dem Sofa zu relaxen? Zwar gibt es Fitnessübungen für Couch Potatoes, doch viel effektiver (und spaßiger!) ist das Training, wenn deine beste Freundin mit von der Partie ist.

Eine Studie von "Virgin Active" hat belegt, dass Frauen, die mit einer Freundin trainieren, etwa 50 Kalorien mehr verbrennen als solche, die allein Sport machen. In dem Sinne: Schnapp dir deine BFF und versuch dich an den folgenden Übungen.

Warum Sport die Haut schöner macht:

Sport tut dem ganzen Körper gut – und somit natürlich auch unserem größten Organ, der Haut!

So schweißnass und müde du dich nach HITT oder Spinning auch fühlen magst: Ist dir schon aufgefallen, wie wunderschön glowy dein Teint nach dem Workout aussieht? Das liegt daran, dass die Durchblutung gepusht und somit besonders viel Sauerstoff und mehr Nährstoffe in die Hautzellen gepumpt werden.

Außerdem funktioniert das Schwitzen wie eine natürliche Haureinigung, bei der Toxine, Schmutz und Make-Up-Ablagerung effektiv ausgeschleust werden.

Diese Übungen machen fit für zwei

1. High-Five-Plank

Get a gym partner that challenges you #OOTD @FirstBaseFit #WorkoutPartner #Plank : @HenrysYoung

Ein Beitrag geteilt von Health+Fitness Education/Inspo (@attitudeandspirit) am

Positioniert euch Gesicht zu Gesicht in der Plank-Position und gebt euch jeweils mit der linken Hand ein herzhaftes "High Five". Anschließend die Hand wieder ablegen und mit der rechten wiederholen.

2. Ball-Training

Ihr setzt euch gegenüber voneinander auf den Boden. Die Bauchmuskeln werden angespannt, die Haltung ist gerade. Ihr beginnt damit, synchron Sit Ups zu machen. Eine von euch nimmt einen Medizinball und wirft ihn der anderen zu, sobald die Haltung wieder aufrecht ist. Die Übung so oft wie möglich wiederholen: Sie definiert Bauch- und Armmuskeln.

3. ArcYoga: das Flugzeug

Diese Übung erinnert uns sofort an Kindertage, mit dem Unterschied, dass die Yogaübung "das Flugzeug" nicht nur Spaß macht, sondern auch die komplette Silhouette formt. Leg dich dazu auf deine Yogamatte, streck die Beine aus und stemme deine Füße gegen die Hüfte deiner (stehenden) BFF, sodass sich deine Zehen an ihrem Unterbauch befinden. Während sie sich langsam nach vorne lehnt, nimmst du ihre Hände und streckst langsam die Beine bis sie vom Boden abhebt.

Top-Tipp:

Gönnt euch nach dem gemeinsamen Sport hochwertige Pflegemomente mit Produkten aus der SKIN FITNESS Range von Biotherm. Sie wurden eigens für Hautbedürfnisse nach dem Sport konzipiert und wirken reparierend, beruhigend und intensiv feuchtigkeitsspendend.

more # Fit

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews