© Getty Images

© Getty Images

HITT: Warum Intervalltraining so unglaublich effektiv ist

HITT lautet das neue Zauberwort.

2015 wurde hochintensives Intervalltraining (kurz HITT) vom American College of Sports Medicine zum Fitnesstrend Nummer eins erklärt und 2016 ist das schweißtreibende Workout immerhin noch auf Platz drei: Ein guter Grund für Wissenschaftler der Mc Master University in Kanada, dem Thema ein paar ausgedehnte Studien zu widmen.

Hochintensives Intervalltraining steht nämlich im Verdacht, um Längen effektiver als klassische Aerobic-Einheiten zu sein. Das schauen wir uns genauer an.

HITT: kurz & doppelt effektiv

Im April 2016 startete eine repräsentative Studie mit drei Gruppen von Männern, die insgesamt zwölf Wochen dauerte. Eine Gruppe sollte gar keinen Sport treiben, die zweite und dritte dreimal pro Woche auf einem Hometrainer verbringen. Der entscheidende Unterschied zwischen den aktiven Gruppen bestand darin, dass die eine 45 Minuten lang moderat Sport trieb, während die andere nur zehn Minuten, aber dafür eine Minute lang besonders intensiv trainieren sollte.

Das erstaunliche Ergebnis: Am Ende der Studie hatten die Teilnehmer der 45-Minuten-Gruppe zwar insgesamt 27 Stunden auf dem Hometrainer verbracht, waren aber trotz des höheren Zeitaufwands gleich gut trainiert wie die 10-Minuten-Gruppe. Im Gegensatz zu den Teilnehmern ohne Workouts konnten beide Gruppen ihre Kondition um 20% verbessern.

Intervalltraining bleibt Trend

Und was heißt das für deine individuellen Trainingserfolge? Ganz einfach: Schon eine Minute intensiven Kraftaufwands während deiner Spinning-Sessions reicht aus, um deine Kondition und Performance spürbar zu pushen!

Zwar wurden die Studien mit Männern durchgeführt, doch wir sind uns sicher, dass Ladies ganz ähnliche Resultate erzielen würden. Immerhin ist HITT bei weiblichen Celebrities und Sportfans nicht ohne Grund so beliebt …

Unser Tipp: Kombiniere Intervalltraining am besten mit anderen Sportarten wie Power-Yoga und Walking, um maximale Ergebnisse zu erzielen und dir inspirierende Abwechslung zu gönnen.

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews