© Christopher Campbell

© Christopher Campbell

Jade-Roller: Was kann der fernöstliche Beauty-Hype?

Wir haben das Heilstein-Treatment acht Tage lang getestet.

Viele wertvolle Schönheitsgeheimnisse stammen aus Fernost und der Jade-Roller ist eins von ihnen. Während wir uns vor einigen Wochen intensiv mit dem Derma-Roller beschäftigt haben, dreht sich heute alles um seinen asiatischen Bruder, den Jade-Roller: Er soll die Durchblutung der Haut fördern, feine Fältchen glätten und den Teint rundum verschönern. Doch kann das altbewährte Massage-Tool auch wirklich halten, was es verspricht?

Wir haben den Jade-Roller acht Tage lang ausprobiert – und das ist unser Erfahrungsbericht:

Jade-Roller können Pflegeprodukte noch wirksamer machen

Das Kristall-Treatment soll bewirken, dass Beauty-Goodies noch intensiver pflegen können. Der Grund: Um die Beschaffenheit der Haut besser verstehen zu können, macht es Sinn, sich die Hautschüppchen wie winzige Ziegel vorzustellen, die in eine Richtung weisend übereinander liegen. Wenn wir mit dem Jade-Roller in die entgegengesetzte Richtung massieren, können sich die Zellen besser öffnen und Serum & Co. tiefer aufnehmen.

Wir von #LIVEMORE haben den Jade-Roller als Beauty-Betthupferl entdeckt: Erst die LIFE PLANKTON MASK von Biotherm auftragen, deren reparierende und tiefenwirksam nährende Eigenschaften die Haut rundum verwöhnen. Anschließend die reichhaltige Maske mit dem Jade-Roller etwa fünf Minuten lang einmassieren. Wir sind vom Ergebnis überzeugt: Kristall-Power und LIFE PLANKTON MASK haben uns eine rundum erholte, leuchtende Haut am Morgen beschert!

Back IN STOCK Want perfect skin?! Our facial muscles store a lot of tension. This tension can cause wrinkles and fine lines, especially around our forehead, eyes and mouth. Using a massaging jade roller often can help to release tension in these spots. Gentle pressure and motion also promotes circulation, which plumps and firms skin and is a major contributor to that clean-living, eight-hours-of-sleep glow we're all striving for. . . ***Benefits*** . . 1. Lymphatic massage with light pressure 2. Soothing massage effect with more pressure 3. Reduced Inflammation 4. Reduced Redness 5. Toxin Elimination 6. Healing Energy 7. Wrinkle Reduction 8. Qi Alignment Perfect to maintain or achieve beautiful skin on face and neck. Best used before or with moisturizer. Only use on freshly cleansed skin. Enjoy. (($9.99 ea)) Find them in the shop ((link in bio)) or DM. @kindgems

Ein Beitrag geteilt von K i n d G e m s (@kindgems) am

Jade-Roller & ihre Detox-Wirkung

Während die Haut mit dem Heilstein massiert wird, kommt die Mikrozirkulation in Schwung und das Lymphsystem wird stimuliert. So kann die Gesichtshaut besser Toxine abtransportieren und Schwellungen werden sichtbar reduziert.

Und noch einen Vorteil hat der Jade-Roller: Sobald Schwellungen gelindert sind und damit überschüssige Flüssigkeit aus dem Gewebe geschleust wurde, kann die Haut intensiver mit Nährstoffen versorgt werden, ihre Kollagen-Produktion verstärken – und so gesünder, frischer und glatter aussehen!

Um geschwollene Augen und Augenschatten zu bekämpfen, kann es helfen, die betroffenen Stellen mit dem Jade-Roller zu massieren. Idealerweise kombinierst du das Heilstein-Treatment mit einer wirksamen Augenpflege wie BLUE THERAPY EYE von Biotherm, um den Effekt zu maximieren.

Step by Step: Unsere Beauty-Routine mit dem Jade-Roller 

1. Keep it cool.

Bewahr deinen Jade-Roller am besten im Kühlschrank auf. So bleibt der Halbedelstein länger kühl, wenn er mit der Haut in Berührung kommt und kann seine entzündungshemmenden Eigenschaften besonders gut entfalten.

2. Intensiv reinigen.

Bevor du zum Jade-Roller greifst, sollte deine Gesichtshaut porentief sauber sein. Unser Tipp: Das EAU MICELLAIRE von Biotherm reinigt, verfeinert und klärt in nur einem Schritt.

3. Die passende Pflege auswählen.

Überleg dir, welche Gesichtspartie du mit dem Jade-Roller behandeln willst und greif nach Beauty-Goodies, die passen: Für maximale Anti-Aging-Ergebnisse empfehlen wir beispielsweise das BLUE THERAPY ACCELERATED Serum von Biotherm, da es glättend wirkt und die Haut elastischer macht.

4. Rock 'n' Roll!

Massiere deine Haut mit dem Jade-Roller, indem du jeweils dreimal das jeweilige Gesichtsareal abrollst. Achte außerdem darauf, den Druck im Bereich der Augen zu reduzieren und viel sanfter zu massieren.

5. Moisturizer zum Schluss.

Tupf dein Gesicht nach der Massage mit einem Handtuch trocken und creme deine Haut mit einem intensiv feuchtigkeitsspendenden Moisturizer wie dem AQUASOURCE Gel von Biotherm ein, um deinen Glow zu perfektionieren.

Unser Fazit zum Jade-Roller:

Jade-Roller zählen vor allem in China zu den ältesten und traditionsreichsten Beauty-Gadgets, doch kann das Heilstein-Treatment wirklich den Teint verschönern?

Unserer Meinung nach ist der Jade-Roller ein passables Beauty-Goodie, das Wohlbefinden schenkt und dabei hilft, Serum & Co. besser einwirken zu lassen. Wie bei allen sanften Schönheitstricks gilt: Es braucht Zeit, bis Ergebnisse sichtbar werden, weshalb du deine Gesichtshaut mindestens zwei Wochen lang täglich mit dem Jade-Roller massieren musst, um Veränderungen festzustellen. Wir werden den Jade-Roller auch zukünftig in unser Beauty-Regime integrieren und uns über seinen sanften Wellness-Effekt freuen!

more # Beauty

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews