© Getty Images

© Getty Images

Kiwis: 5 Gründe, die gesunden Superfrüchte täglich zu essen

Entdecke, was Kiwis für deine Schönheit und dein Wohlbefinden tun können.

Klein, aber oho: Kiwis sind handliche Wunderwerke mit einem erstaunlich hohen Gehalt an Vitaminen und Nährstoffen. Die knallgrünen Früchte mit rauer, brauner Schale sind nicht nur super gesund, sie machen außerdem von innen schön.

1. Kiwis: Super-Food mit chinesischen Wurzeln

Ursprünglich stammt die Kiwifrucht aus China, weshalb sie auch als chinesische Stachelbeere bezeichnet wird. Kiwis haben einen niedrigen glykämischen Index und es gibt eine ganze Reihe weiterer Gründe, die kleinen Beerenfrüchte regelmäßig zu essen:

2. Sie balancieren den pH-Wert aus

Umweltverschmutzung, eine ungesunde Ernährung und Stress können dafür verantwortlich sein, dass unser Körper übersäuert. Vor allem im urbanen Umfeld lässt sich ein unausgewogener pH-Wert kaum vermeiden. Wenn wir diesen Umstand einfach ignorieren, können Entzündungsprozesse und Müdigkeitserscheinungen zunehmen. Hautprobleme und eine erhöhte Anfälligkeit für Krankheiten sind die Folge.

Hier kommen Kiwis zum Einsatz: Sie gehören zu den basischen Lebensmitteln, die Toxine ausschleusen und den pH-Wert ins Gleichgewicht bringen.

3. Kiwis sind gut für den Bauch

Wenn dir der Sinn nach einem Dessert steht, solltest du nach dem Essen unbedingt eine Kiwi naschen: Sie enthält viele Ballaststoffe und Enzyme, die der Verdauung auf die Sprünge helfen.

4. Der Blutdruck wird gesenkt

Kiwis liefern besonders viel Potassium, das den Elektrolythaushalt ausbalanciert und den Blutdruck reguliert. Außerdem bekämpft das Antioxidans Lutein freie Radikale.

5. Natürliche Schlafförderer

Wenn du eine Stunde vor dem Zubettgehen zwei Kiwis isst, kann sich das positiv auf deinen Schlaf auswirken. Die Superfrüchte sind reich an Serotonin und laut einer Studie helfen sie, das Stress-Level zu senken und Ängste zu mindern. Schließlich wissen wir alle, wie wichtig ausreichend Schönheitsschlaf fürs Wohlbefinden ist …

Kiwis bringen deine Haut zum Strahlen

Die kleinen Neuseeländer sind vollgepackt mit Vitamin C. Pro Frucht sind das unglaubliche 273% der empfohlenen Tagesdosis. Damit stecken Kiwis locker Orangen in die Tasche! Vitamin C stärkt das Immunsystem und fördert die Kollagen-Produktion. Vitamin E ist ein hochwirksamer Radikalfänger. Die beiden Power-Vitamine halten deine Haut glatt und geschmeidig.

Deine tägliche Dosis Kiwifrucht:

Die gesunden Exoten schmecken pur, können aber auch wunderbar in Gerichte integriert werden.

Zum Frühstück:

Verpass deinem morgendlichen Müsli einen fruchtigen Touch, indem du ein bis zwei Kiwis hineinschneidest.

Zum Lunch:

Einige Kiwi-Streifen, eine Avocado und feine Vinaigrette geben deinem grünen Salat einen gesunden Kick.

Zum Dinner:

Verfeinere gebratenen Lachs, zartes Hühnchen oder Garnelen mit einer selbstgemachten Kiwi-Mango-Salsa. Wir versprechen dir: Du wirst es lieben!

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews