© Getty Images

© Getty Images

Kurkuma: Warum das goldgelbe Gewürz schön & glücklich macht

... plus 3 raffinierte Dessert-Rezepte mit Kurkuma!

Als leidenschaftlicher Foodie-Fan weißt du bestimmt schon längst, dass Kurkuma 2016 schwer angesagt war. Binnen kurzer Zeit avancierte Kurkuma Latte zum It-Drink und selbst gestandene Kaffeeliebhaber fanden Gefallen an dem goldgelben Heißgetränk.

Plötzlich machten immer mehr Rezepte mit Kurkuma die Runde und viele fragten sich: Ist der Hype um das exotische Gewürz eigentlich berechtigt?

Ja, ist er, denn neben seiner wunderschönen Farbe enthält Kurkuma jede Menge gesundheitsfördernde Wirkstoffe, die außerdem schön machen. Wir verraten, was das Super-Food so wertvoll macht.

Kurkuma macht gute Laune

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Kurkumin, eine Substanz, die in Kurkuma nachgewiesen werden kann, wie ein niedrig dosiertes Antidepressivum wirkt. Und je besser du dich fühlst, desto strahlender dein Teint!

Gelbwurz bekämpft freie Radikale

Kurkumin hat außerdem antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften. Eine Studie von 2008 belegt, dass der Power-Wirkstoff freie Radikale nicht nur neutralisieren kann, sondern auch die Fähigkeit hat, sie aus dem Organismus zu schleusen. Schon ein halber Teelöffel Kurkuma am Tag kann dabei helfen, Fältchen und feine Linie zu bekämpfen sowie vorzeitiger Hautalterung vorzubeugen.

Kurkuma passt wunderbar zu Rezepten aus der südindischen Küche, aber auch zu Joghurt, Rührei oder als Health-Booster in frischgepressten Säften. Das exotische Gewürz lässt sich außerdem gut in leckere Desserts integrieren:

Goldene Smoothie-Bowl

Started off the past few mornings with this Golden Smoothie Bowl for breakfast! Key healthy ingredient: the golden superfood, Turmeric! So yummy and also so so healthy for you! Just the way I like all my food to be Recipe is now up on the blog, tap my profile @leangreennutritionfiend and find the link in my bio! . . #goldensmoothiebowl #smoothiebowl #turmeric #ginger #pineapple #mango #smoothie #smoothiebowls #recipe #healthyrecipe #healthy #foodblog #foodblogger #vegan #vegetarian #glutenfree #cleaneating #cleaneats #feedfeed #buzzfeedfood #foodgawker #healthyaperature #tastespotting #yumgoggle #leanandgreen #huffposttaste #buzzfeast #food52 #instaeats #instafood @thefeedfeed @thefeedfeed.vegan @foodie_features

Ein Beitrag geteilt von Cheryl Lang | Food Blogger (@leangreennutritionfiend) am

Für das Rezept brauchst du: Kurkumapulver, Kokosmilch, gefrorene Ananas, gefrorene Mango und frischen Ingwer

Energy Balls mit Kurkuma

Need a little sunshine in your life? Try these zesty, immune boosting, mood elevating Lemon Turmeric Energy Balls These energy balls are vegan, refined SUGAR-FREE and gluten-free.Perfect snack if you ask me *** Grab the RECIPE >>> link in bio! Or on my blog www.natalieshealth.com Follow me and be inspired to live healthily! . . . . #healthyfood #eathealthy #foodblogger #buzzfeast #huffposttaste #eeeeeats #homemade #recipes #weightloss #healthymeals #eatgood #fitfoodie #foodstagram #dailyfoodfeed #gloobyfood #thekitchn #eeeeeats #wholefoods #kitchenbowl #homecooking #feedfeed #yum #instayum @foodblogfeed #easyrecipes #recipe #foodblogfeed #raw #vegan #sugarfree #foodblogfeed #gloobyfood @food_glooby @foodblogfeed

Ein Beitrag geteilt von Natalie | natalieshealth.com (@healthyhappynatalie) am

Für diese leckeren Energy Balls brauchst du: Kurkumapulver, Datteln, Haferflocken, Mandeln, Chia-Samen, Zitronensaft sowie etwas Zitronenschale, Vanilleextrakt und Kokosraspeln

Goldene Pancakes

Für die Pancakes brauchst du: Kurkuma, Eier, Vanilleextrakt, Kokosöl

more # Health

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews