© Getty Images

© Getty Images

Mit diesen Kopfkissen bekommst du jünger aussehende Haut

Für den besten (Schönheits-)Schlaf, den du je hattest!

Wir haben dir bereits dabei geholfen, ein Kopfkissen zu finden, das zu dir passt - nun gehen wir noch einen Schritt weiter: Die Wahl des richtigen Kissens kann nämlich nicht nur die Schlafqualität verbessern, sondern außerdem vorzeitiger Hautalterung vorbeugen.

Kupfer: natürliches Element mit Anti-Aging-Wirkung

Keine Sorge, wir werden dir ganz sicher nicht dazu raten, von nun an auf steinharten Metallkissen zu schlafen! Die neuen Beauty-Kopfkissen sind genauso bequem wie herkömmliche Kissen, wurden aber mit feinen Kupferfasern versehen, die die körpereigene Elastin- und Kollagen-Produktion boosten sollen. Die verwobenen Kupferfasern sollen außerdem die Kollagen-Produktion fördern und so insgesamt für ein glatteres, jugendlicheres Hautbild sorgen.

Unglaublich, aber wahr: Studien zum Thema haben belegt, dass Probanden, die vier Wochen lang auf Kupfer-Kissen schliefen, anschließend sichtbar weniger Falten und Krähenfüße hatten. Das Mineral Kupfer ist von Natur aus Bestandteil unserer Haut und dafür verantwortlich, dass sie elastisch und aufgepolstert bleibt.

Seidenkissen: die besonders sanfte Variante

Du wünschst dir ein Kissen mit Wellness-Effekt? Dann gönn dir (und deiner Haut) einen Kissenbezug aus reiner Seide: Das ultra glatte Material ist besonders sanft zur Gesichtshaut. "Seidenkissen lassen die Haut quasi über das Material gleiten", erklärt die Dermatologin Dr. Jaliman. Dadurch wirkt dein Gesicht am Morgen weniger zerknittert und jugendlich-frisch!

Neues Kissen, neues Glück: Ergänze deinen Schönheitsschlaf am besten mit AQUASOURCE NIGHT SPA von Biotherm. Die hochwertige Nachtpflege polstert Fältchen und Linien sichtbar auf!

more # Beauty

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews