© iStock / kovaciclea

© iStock / kovaciclea

Mit diesen Profi-Tipps wird deine Spinning-Session noch effektiver

Für alle, die einen Schritt weiter gehen möchten. 

Spinning zählt zu den beliebtesten Trendsportarten unserer Zeit. Kein Wunder, denn das sogenannte Indoor-Cycling trainiert sowohl die körperliche als auch die geistige Fitness und ist dabei für nahezu jedermann geeignet. Im Vergleich zu vielen anderen Sportarten musst du fürs Spinning nämlich kein besonderes Talent oder spezielle Voraussetzungen mitbringen.

Warum Spinning so beliebt ist

Die individuelle Schwierigkeitsstufe ist an jedem Bike separat einstellbar und auch ein völlig untrainierter Mensch kann beim leichten Spinning problemlos mitmachen. Hinzukommt, dass das Training in der Gruppe motiviert, herausfordert und deine Stimmung positiv beeinflussen kann.

Wir wollen dir heute zeigen, wie du aus deiner nächsten Spinning-Session noch mehr herausholen kannst. Diese fünf smarten und vor allem motivierenden Tipps pushen dich beim Indoor-Cycling noch einmal zusätzlich bis ans Limit und lassen dich später umso glücklicher vom Rad steigen.

Spinning-Tipps für effizientere Ergebnisse:

1. Deine Fahrt auf dem Bike sollte sich nie zu leicht anfühlen. Solltest du doch einmal das Gefühl bekommen, füge deinem Bike einfach mehr Widerstand hinzu.

2. Da im Kursraum nicht wie an der frischen Luft ein Fahrtwind weht, der dich abkühlen lässt, kommst du natürlich ordentlich ins Schwitzen. Deswegen heißt es trinken, trinken, trinken - und das Handtuch nicht vergessen!

3. Variiere während der Fahrt zwischen deiner Geschwindigkeit und deinem Gewicht und drehe auch immer mal wieder an den Widerstandseinstellungen deines Bikes.

4. Arbeite vor allem mit der Mitte deines Körpers (dem 'Core'). Das heißt, Bauch und Rückenmuskulatur laufen während des gesamten Trainings auf Hochtouren.

5. So schön eine gute Gruppendynamik auch ist: Du solltest trotzdem immer auf deinen eigenen Körper und auf dessen Signale achten. Lass dich nicht von der Trittfrequenz und dem Tempo anderer Fahrer abschrecken und orientiere dich einzig und allein an deinem eigenen Puls.

more # Fit

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews