© iStock / fizkes

© iStock / fizkes

Pilates-Übungen: Unsere Lieblinge für zwischendurch

Fitness auf die Schnelle. 

In der kalten Jahreszeit fällt es oft schwer, sich für den Pilates-Kurs zu motivieren...

Damit die Session aber nicht komplett ausfällt, zeigen wir dir die besten Pilates-Übungen, die du jederzeit überall ausführen kannst.

Pilatesübungen to-go

1. Atlas

Der Vierfüßlerstand ist die Ausgangsposition für diese Übung, dabei ist wichtig, dass die Hände und Knie richtig positioniert sind. Parallel zu Schultern und Hüfte werden die Hände und Knie auf die Matte angesetzt. Der Rücken bildet mit dem Kopf eine gerade Linie, dann werden das rechte Bein und der linke Arm ausgestreckt. Heb beide soweit an, dass Rücken, Kopf, Arm und Bein eine Linie bilden. Für einige Sekunden so verbleiben, dabei die Bauchmuskeln nach innen ziehen und auf eine regelmäßige Atmung achten. Arm und Bein wieder absetzen und mit der anderen Seite fortfahren. Zwölf Mal wiederholen.

Mit dieser Übung trainierst du deine Bein-, Arm- und Pomuskeln. Gleichzeitig stärkst du den Rücken und löst Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich.

2. Plank

Diese Übung ist bestens geeignet, um alle Muskeln zu aktivieren und zu trainieren. Im Vierfüßlerstand stützt du die Unterarme auf die Matte ab und positionierst sie ähnlich wie bei Liegestützen. Die Unterarme liegen parallel zueinander, der Körper bildet mit Kopf, Po und Rücken eine Linie. Den Körper anspannen und so eine Minute verbleiben – Profis erhöhen auf drei! Danach lockern und bis zu vier Mal wiederholen.

3. Brücke

Um die Körpermitte zu stärken, eignet sich die "Brücke" hervorragend. Leg dich gerade auf den Rücken, die Arme befinden körpernah auf der Matte. Positioniere nun die Füße auf der Matte, sodass sie im Grunde stehen und bilde mit den Kniebeugen einen 45 Grad Winkel zum Boden. Dann hebst du Rumpf und Po hoch. Wichtig ist, dass Oberschenkel, Körpermitte ("Core") und Kopf nun eine diagonale Linie bilden. Verbleibe in dieser Position für 30 Sekunden und wiederhole die Übung sechs Mal.

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews