© Getty Images

© Getty Images

Schöne Haut: 5 Profi-Tipps für einen perfekten Sommerteint

Diese Essentials bringen dich rundum strahlend durch die Sommermonate. 

Wer möchte schon dicke Make-Up-Schichten tragen, wenn die Sonne vom Himmel strahlt und die Temperaturen unaufhaltsam klettern? Im Sommer setzen wir auf natürlich schöne Haut – mit diesen wertvollen Profi-Tipps:

1. Die Basis schöner Haut: Peelings

Regelmäßige Peelings sind wichtig, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und die Mikrozirkulation anzuregen. Im Sommer gibt es allerdings noch mehr äußerliche Faktoren, die es notwendig machen, zum Peeling zu greifen: Sonnencreme, Schweiß und Talg können die Poren verstopfen und Unreinheiten verursachen. Um die Haut tiefenwirksam zu reinigen und von Schmutzablagerungen zu befreien, empfehlen wir, alle ein bis zwei Tage zu einem möglichst sanften, schonenden Peeling-Produkt zu greifen.

2. Tiefenwirksam & federleicht: die Beauty-Essence

Im Sommer hat unsere Gesichtshaut ganz andere Bedürfnisse als im Herbst oder Winter. Statt den sensiblen Teint mit einer reichhaltigen Pflege zu schützen, setzen wir lieber auf flüssige Moisturizer: LIFE PLANKTON ESSENCE von Biotherm wird nach der Reinigung aufgetragen und ist leicht wie ein kosmetisches Wasser, wirkt aber so hochkonzentriert wie ein Serum. Für die ultimative Pflege sonnenstrapazierter Haut kann die nachhaltig verwöhnende, tiefenwirksame Essence auch mit einem Serum gemischt werden.

5. Pflege-Essential mit Superkräften: Sonnencreme

Sommer, Sonne, Sonnencreme: Natürlich sind UV-Schutzprodukte in der warmen Jahreszeit obligatorisch. Im Idealfall beugen sie nicht nur Sonnenbrand und vorzeitiger Hautalterung vor, sondern pflegen mit Hyaluronsäure und Vitamin E. CRÈME SOLAIRE ANTI-AGE von Biotherm ist dabei besonders leicht und schnelleinziehend – für eine schöne Haut, die sich wie ungecremt anfühlt.

3. Hautöl zur Beruhigung

Während die Sommermonate wie Balsam auf unsere Seele wirken, kann die Haut gestresst reagieren. Hier kommen Hautöle zum Einsatz, die beruhigen, pflegen und einen gesunden Glow zaubern. Unsere Geheimwaffe für einen strahlenden, glatten Teint: LIQUID GLOW von Biotherm.

4. Auszeit in der Badewanne

Klingt zwar abwegig, ist aber eine wahre Wohltat für Sommerhaut: Nach einem langen Tag am Strand, der schlimmstenfalls sogar in einen Sonnenbrand resultierte, tut ein kurzes Vollbad unglaublich gut. Schon zehn Minuten im lauwarmen Wasser genügen, um die Haut zu beruhigen und zu entspannen.

Unsere Profi-Tipps bringen dich ein großes Stück näher zum Teint deiner Träume. Denk aber daran, dass rundum schöne Haut von innen kommt – und trink in den Sommermonaten täglich mindestens drei Liter Wasser!

more # Beauty

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews