© iStock / annebaek

© iStock / annebaek

Schwere Beine im Sommer? Diese Tricks helfen wirklich!

Für ein federleichtes Laufgefühl - den ganzen Tag lang.

Lange, milde Sommernächte, ausgedehnte Strandtage, endlich luftige Sommerkleider tragen: Die warmen Monate haben einiges zu bieten. Wir haben dir bereits verraten, wie du schöne Sommerbeine bekommst - passend dazu ist es sinnvoll, dir die besten Tricks gegen schwere Beine vorzustellen, denn gerade bei hitzigen Augusttemperaturen leiden viele Ladies unter diesen unangenehmen Begleiterscheinungen.

Schwere Beine: die Ursachen

Bei heißen Außentemperaturen versucht der Körper, die Wärme bestmöglich wieder abzuleiten und erweitert dafür die Blutgefäße. Die Blutzirkulation verlangsamt sich, die Venen werden weniger elastisch und durchlässiger, sodass Flüssigkeit ins umliegende Gewebe fließt. So entsteht das Gefühl schwerer Beine und Füße, die oftmals auch mit Schwellungen einhergehen.

Wie immer gilt: Bei anhaltenden und verstärkt auftretenden Beschwerden solltest du besser deinen Arzt konsultieren.

Schwere Beine im Sommer: ab in den Pool!

Gute Nachrichten für leidenschaftliche Wassernixen: Schwere Beine im Sommer lassen sich besonders gut mit Wassersportarten lindern, da der Wasserdruck wie eine natürliche Kompression wirkt. Gönn dir daher regelmäßig erfrischende Auszeiten in Pool, See oder Meer, um schwere Beine effektiv zu bekämpfen. Alternativ sind Bauch-, Beine- und Po-Übungen ratsam, da sie die Venenzirkulation stimulieren.

Schnelle Hilfe bei geschwollenen Beinen

Sofortige Linderung verschaffen kalte Duschen: Führ dazu den Wasserstrahl von der Ferse langsam hoch Richtung Knie und wieder zurück. Anschließend tut es gut, die Beine für eine Weile hochzulegen, um so den Abfluss der Venenflüssigkeit zu unterstützen.

Die besten Lebensmittel gegen schwere Beine im Sommer

Vermeide stark salzhaltige Lebensmittel, da sie Wasserablagerungen verschlimmern können. Das hat oft nicht nur schwere Beine, sondern auch unschön geschwollene Augen zur Folge. Besser sind durchblutungsfördernde Nahrungsmittel, die viel Vitamin B6 enthalten, wie zum Beispiel Eier oder Lachs (der ganz nebenbei die Hautschönheit fördert!). Profis setzen außerdem auf das It-Getränk Knochenbrühe, weil diese viel gesunde Energie und Kalzium liefert.

Schwere Beine im Sommer? Mit unseren Tipps kannst du dich rundum wohlfühlen und entspannt den Tag genießen!

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews