© Getty Images

© Getty Images

Regeneriere deine Haut in den 50ern mit diesen Anti-Aging-Helden

Unsere 5 Experten-Tipps für eine Haut, die so jung aussieht, wie du dich fühlst.

Auch wenn sich unser Geist und Körper noch jung und frisch anfühlen, ist es oft die Haut, die auf das steigende Alter mit feinen Linien, Falten, dunklen Flecken und einem Verlust an Festigkeit reagiert. Mit den richtigen Experten-Tipps kannst du jedoch jünger aussehende, geschmeidige Haut mit gesundem Glow erreichen – und so entspannt deine 50er genießen.

1. Stärke die natürliche Schutzbarriere deiner Haut

Ab 50 Jahren gibt es nicht unbedingt nur ein Produkt, dass sich um alle Hautangelegenheiten kümmert. Für jung aussehende Haut sollten wir dann vor allem starten die natürliche Schutzbarriere unserer Haut zu stärken. Wenn wir älter werden, ändert sich auch das Hormongleichgewicht. Besonders das Östrogenlevel sinkt, wodurch sich die Haut nicht mehr genügend selbst schützen, mit Feuchtigkeit versorgen und Kollagen produzieren kann, wie das früher noch der Fall war.

Um zu helfen, diese geschwächte Schutzschicht wieder aufzubauen, ist es wichtig, ein Produkt zu verwenden, das reich an hauteigenen Lipiden ist. Hier kommt die LIFE PLANKTON ESSENCE ins Spiel. Sie hat eine natürliche Verwandtschaft mit der Hautstruktur und fördert tiefe Zellerneuerung und –verjüngung, um den natürlichen Funktionen der Haut zu helfen. Benutze diese leichte, hochkonzentrierte Essenz morgens und abends für eine intensive und tiefenwirksame Versorgung mit Feuchtigkeit sowie Nährstoffen, Vitaminen, Aminosäuren, Proteinen, Kohlenhydraten und Lipiden. So wird die Haut aus der Tiefe heraus geheilt. In klinischen Studien wurde gezeigt, dass nach nur acht Tagen Gebrauch, die Haut im Durchschnitt drei Jahre jünger aussah und sogar 13 Jahre im besten Fall.

2. Tanke deine Haut auf und nähre sie

Das gesunkene Östrogenlevel hat auch auf den Feuchtigkeitshaushalt der Haut einen großen Einfluss. Denn dadurch sinkt die Fähigkeit unserer Haut Wasser zu speichern, was zu trockener Haut führen kann. Hinzu kommt eine geringere Ölproduktion mit dem Alter. Die BLUE THERAPY CREAM-IN-OIL von Biotherm ist die ideale Lösung für deine Anti-Aging-Ansprüche. Die ultimative Creme repariert und belebt die Haut in Rekordzeit. In nur zwei Wochen erhält dein Teint sichtbar mehr Geschmeidigkeit, gesunde Strahlkraft und Linien werden Tag für Tag weniger. Das liegt an der innovativen und einzigartigen Formel mit Marine Connectum. Dieser restrukturierende Meereszucker hilft die Schutzbarriere der Haut zu heilen und zu stärken, um Feuchtigkeit besser einzuschließen. Das Ergebnis ist jünger aussehende Haut.

3. Setze auf Antioxidantien in deiner Pflege

Laut Forschern der Dermatologie des Städtischen Klinikums Dessauer in Deutschland können Entzündungen die Hautalterung vorantreiben. Wenn wir älter werden, kann unser Lymphsystem weniger reaktiv und effektiv werden, was zu Blockaden und einer Ansammlung von Giftstoffen führen kann, wodurch wiederum Entzündungen begünstigt werden. Die effektivste Möglichkeit diesen Prozess zu stoppen, ist mit Antioxidantien. Diese natürlich vorkommenden Stoffe helfen Zellschädigung durch freie Radikale in unserem Körper und unserer Umwelt zu vermeiden. Sie sind nicht nur in unserer Nahrung, wie in Gojibeeren, Blaubeeren und dunkler Schokolade, sie stecken auch in der Hautpflege. Starte deine Morgenroutine am besten gleich mit einem Reinigungsgel, dass reich an Antioxidantien ist, wie dem SKIN OXYGEN DEPOLLUTING CLEANSER von Biotherm. Diese Gel enthält Life Plankton und Chlorella, die "atmende Alge" und schmilzt auf deiner Haut, um Unreinheiten einzuschließen und zu entfernen und gleichzeitig deine Haut zu hydratisieren. Die Haut ist nach dem Waschen sofort gründlich gereinigt, ebenmäßig und erfrischt – und kann wieder atmen. So werden die natürlichen Prozesse unseres Körpers angeregt und Zeichen des Alters durch Entzündungen reduziert.

Booste deine Haut zusätzlich mit einem Frühstück voller Antioxidantien! Füge dafür einfach einige Blaubeeren, Walnüsse und Superfood-Pulver wie Maca oder Gotu Kola in dein Müsli oder deinen Shake – für einen perfekten Start in den Tag!

4. Wecke deine Haut auf – durch deine Augen

Dunkle Augenringe, Krähenfüße und feine Linien verraten schnell das wahre Alter. Wenn wir älter werden lässt die Kollagenproduktion in der sensiblen und dünnen Partie um die Augen nach, wodurch schnell sichtbare Zeichen des Älterwerdens entstehen. Integriere daher eine gezielte Pflege wie das BLUE THERAPY EYE-OPENING SERUM, das mit dem Extrakt der Alge der Jugendlichkeit angereichert ist. Das leichte Serum geht die drei Zeichen des Alters (schlaffe Lider, geschwollene Partie unter den Augen und Falten) gezielt an. Mit seiner Fähigkeit die Haut um die Augen zu liften und aufzuhellen sieht dein gesamter Teint innerhalb von vier Wochen jünger und strahlender aus.

5. Benutze ein Serum, um die Zeichen der Zeit gezielt anzugehen

Öle sind essentielle Helfer, um jünger aussehende Haut in deinen 50ern zu erreichen. Neben einer Portion Feuchtigkeit liefern sie auch aktive Anti-Aging-Inhaltsstoffe, die tief in die Haut dringen. Das BLUE THERAPY ACCELERATED SERUM ist besonders reich am Extrakt der Alge der Jugendlichkeit. Es dringt in die tieferen Hautschichten ein, wo die Alge ihre volle Wirkung entfaltet und hilft, die Haut zu reparieren und restrukturieren. So mindert es dunkle Flecken, Falten und bringt Festigkeit zurück. Die Haut sieht glatter, schöner und jünger aus.

more # Beauty

Unsere Empfehlungen für dich

more Health

Avocado-Rezepte
Avocado-Rezepte

Die (super gesunden!) Lieblinge der Redaktion.

more Health

Schönheitsschlaf
Schönheitsschlaf

Diese 3 Heilkräuter beruhigen natürlich & effektiv!

MehrNews