© Getty Images

© Getty Images

Tag der Erde: 3 atemberaubende Naturbäder auf der ganzen Welt

Einfach abtauchen und entspannen ...

Der "Tag der Erde" findet seinen Ursprung bereits 1970 in den Vereinigten Staaten. Im Jahr 1990 wurde er international anerkannt - und mittlerweile feiern Menschen auf der ganzen Welt den "Tag der Erde".

Am 22. April sollten wir die Schönheit der Natur gemeinsam mit Freunden feiern und in ein Spa fahren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem unserer drei Favoriten?

Molitg-les-Bains Thermalbad

Location: Südfrankreich, nähe Spanien

Molitg-les-Bains ist ein kleines, malerisches Dorf in Südfrankreich. Das Thermalbad ist in der Mitte eines Parks, in dem reichlich exotische Sträucher und Bäume zu finden sind. Dieses Thermalbad besteht bereits seit dem elften Jahrhundert. Heute kommen zahlreiche Besucher in das Molitg-les-Bains Thermalbad, um zu entspannen und Haut- oder Atemprobleme in den Griff zu bekommen.

Insider-Tipp: 1952 hat die Bio-Chemikerin Jeannine Marissal entdeckt, dass das Plankton des Thermalwassers eine Wohltat für die Haut ist. Sie hat dieses Plankton verwendet, um die ersten Gesichtspflege-Produkte von Biotherm zu entwickeln. Auch heute noch ist das Plankton in vielen Produkten, beispielsweise der LIFE PLANKTON ESSENCE™ und dem AQUASOURCE DEEP SERUM, enthalten.

Es enthält 35 Nährstoffe, Proteine, Vitamine, Aminosäuren, Kohlenhydrate, Lipide und Spurenelemente. Dadurch wird die Regeneration der Haut unterstützt - und sie bekommt einen tollen Glow!

Saint Lucia Sulphur Quelle

I love it here

Ein Beitrag geteilt von Valerie Kaloustian (@missvalkal) am

Location: Karibik

Die Saint Lucia Sulphur Quellen befinden sich in einem ruhenden, begehbaren Vulkan – richtig gehört, du kannst tatsächlich im Vulkan baden! Durch die direkte Nähe zum Vulkankrater sind dort im Wasser reichlich Mineralien wie Eisen und Magnesium enthalten. Während du also in den heißen Quellen entspannst, kannst du etwas Tonerde auf dein Gesicht auftragen; zahlreiche Leute glauben an ihre verjüngende Wirkung und fühlen sich anschließend deutlich jünger!

Insider-Tipp: Wenn du dir den wohltuenden Effekt der Santa Lucia Sulphur Quelle nach Hause holen möchtest, solltest du in eine Tonerde-Maske investieren. Die SKIN BEST WONDER MUD Maske von Biotherm ist einer unser persönlichen Favoriten, da sie deine Haut innerhalb von drei Minuten reinigt, die Poren verkleinert und für einen strahlenden Teint sorgt.

Kusatsu Onsen

Location: Japan

Kusatsu Onsen liegt in der Präfektur Gunma, etwa drei Stunden von Tokio entfernt. Die Bewohner der Stadt lieben es, das Spa mit den heißen Quellen zu besuchen, um sich vom Stress zu erholen und neue Energie zu tanken. Das Wasser dort ist bekannt dafür, sehr gesund zu sein – es kommt aus einem im Wald gelegenen, aktiven Vulkan. Die Bewohner von Kusatsu Onsen glauben, dass das Wasser wahre Wunder bei Krankheiten bewirken kann.

Insider-Tipp: Die Japaner sind für ihre Badekultur bekannt. Solltest du nicht nach Japan reisen können, nimm zu Hause ein entspannendes Vollbad. Dabei kannst du deine Haut reinigen, eine feuchtigkeitsspendende Maske auftragen und dich nach Japan träumen.

Nimm dir am "Tag der Erde" auf jeden Fall Zeit, um die Natur zu genießen und dir etwas Gutes zu tun!

more # Health

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews