© Getty Images

© Getty Images

Zum Küssen schön: Die ultimative Pflege-Routine für samtweiche Lippen

In drei Schritten zum perfekten Kussmund.

Während der Wintermonate leiden die Lippen ganz besonders: Kälte, Wind und Temperaturwechsel können sie trocken und spröde machen.

Unter solchen Voraussetzung kann selbst das Auftragen von Lippenstift unangenehme Folgen haben: Risse und trockene Stellen werden so noch stärker hervorgehoben. Damit du selbstbewusst mit deiner Lieblingslippenfarbe in die warme Jahreszeit starten kannst, haben wir die perfekte Pflege-Routine für Lippen ausgearbeitet.

1. DIY-Lippenpeeling

Entferne zunächst etwaige Lippenstiftreste und verwöhn deine Lippen anschließend mit einem Lippenpeeling aus Zucker und Honig. Verteile dazu eine erbsengroße Menge des selbstgemachten Peelings auf den Lippen und massiere es mit sanften, kreisenden Bewegungen ein. Um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen, kannst du deine Lippen alternativ auch mit einer weichen Zahnbürste massieren.

2. Viel Feuchtigkeit

Die zarte Haut der Lippen braucht mindestens genauso viel Pflege wie der Rest deines Gesichts, weshalb du unmittelbar nach dem Peeling einen reichhaltigen Lip Balm auftragen solltest. So bleibt das rundum gepflegte Gefühl lange erhalten. Noch intensiver wird der Pflegeeffekt, wenn du das Produkt vor dem Schlafengehen in mehreren Schichten aufträgst und über Nacht einwirken lässt.

Voilà: Am nächsten Morgen wirst du mit einem super soften, rundum gepflegten Kussmund erwachen!

3. Spezialpflege

Verführerische Lippen to go: Wir von #LIVEMORE haben immer eine Tube BEURRE DE LÈVRES von Biotherm in der Tasche, um unsere Lippen zwischendurch zu pflegen und rundum schön zu halten. Der hochwertige Lippenbalsam pflegt geschmeidig schön und hat eine aufpolsternde Wirkung.

Mit unserer Lippenpflege-Routine wird dein Kussmund zum It-Accessoire!

more # Beauty

Unsere Empfehlungen für dich

MehrNews